top of page

Unternehmerisch agieren in der Nachfolge*

Seminar in Kooperation mit

EXPERTsuisse_Logo ohne Deskriptor_farbig_positiv_D.jpg

Die Zielgruppe

  • Mitarbeitende in KMU-Treuhandgesellschaften

  • ƒUnternehmensberater/-innen in der Nachfolgebegleitung/Beratung

  • ƒBanker mit Kundenkontakt im Umfeld Unternehmer/-in

  • ƒRechtsanwälte und -anwältinnen im Umfeld von Nachfolgeberatungen

  • ƒMitarbeitende in Family Offices als Dienstleister im Umfeld von vermögenden (Unternehmer-)Familien

  • ƒPersonen, welche das Ziel verfolgen, sich in dieser Nische zu spezialisieren und einen Mehrwert sowohl für sich, als auch für ihre Kunden zu erarbeiten

  • ƒBusiness Angels

Die Seminarinhalte

  • Die wichtigsten Entscheidungskriterien für Nachfolge oder Start-up

  • Eignerstrategie versus Firmenstrategie

  • Auswahl der geeigneten Führungs- und Organisationsformen

  • Die sieben entscheidenden Schritte von Management zu Unternehmertum

  • Die ersten 100 Tage als Nachfolger*in

  • Die wichtigsten Dos und Dont's in der Nachfolge-Kommunikation

Ihr Nutzen

Sie kennen

  • die kritischen Punkte der ersten 100 Tage des übernommenen Unternehmens

  • wesentliche Entscheidungskriterien für Nachfolge oder Start-up

  • wichtige Kriterien für die Wahl der passenden Führungs- und Organisationsformen

  • ƒdie sieben entscheidenden Schritte von Management zu Unternehmertum

  • ƒdie wesentlichen Aspekte für eine überzeugende Nachfolge-Kommunikation gegenüber allen relevanten Anspruchsgruppen sowie über die richtigen Kanäle – intern & extern

Termine

27. August 2024, ganztägig

Teilnahmegebühren

CHF 730 Nichtmitglied
CHF 640 Mitglieder EXPERTsuisse sowie vom CHDU­

Seminarort

EXPERTsuisse Campus

Stauffacherstrasse 1, 8004 Zürich

* Als Einzelseminar buchbar.

Kann dem Zertifikatslehrgang «Nachfolgeberatung» angerechnet werden.
 

bottom of page